Konzert:
Marahaj-Trio 2019


Orientalische Musik Mitten in der beeindruckenden Kulisse der Kulturkathedrale der FABRIK SONNTAG. Das indische Musik-Trio Maharaj verzauberte das Publikum mit einzigartigen und exotischen Klängen.

Madhuha R. Brünjes und seine Frau Astrid Fischer, Betreiber des Yogazentrum Waldkirch auf dem Fabrik Sonntag Campus, haben auf einer zahlreichen Indienreisen die Musikerfamilie Maharaj kennengelernt. Die Familie praktiziert bereits in 16. Generation klassische indische Musik.

Nachhaltig beeindruckt von dieser Begegnung hielten sie den Kontakt zur Familie aufrecht und ermöglichten dem gemischten Publikum am 27. Juni 2019 ein zauberhaftes Konzert in der Kulturkathedrale der Fabrik Sonntag.

Vater Pandit Vikash Maharaj spielt Sarod, Sohn Abhishek Maharaj spielt Sitar und Sohn Prabhash Maharaj spielt Tabla. Die musikalische Beherrschung ihrer Instrumente und ihre Kommunikation ist einzigartig. Prabhash erklärt auf leichte Weise Hintergründe und Wirkungsweisen der Musik. So entsteht ein Abend voller Klangerlebnisse und aber auch Unterhaltung zum Schmunzeln.

Das Maharaj-Trio war weltweit schon auf verschiedenen Festivals zu hören. 2013 spielten sie live vor etwa 34 Millionen Menschen in Allahabad während der Maha Kumbh Mela, dem größten religiösen Pilgerfest des Hinduismus und der Welt. Aufgetreten sind sie aber auch schon mit den “Wise Guys”.

Zum Konzert wurden liebevoll angerichtete indische Snacks, Früchte und Getränke gereicht. Die ganze Veranstaltung war auf Spendenbasis mit nahbaren Künstern und einer nahezu familiären Stimmung.

Mehr Infos unter:
www.maharajtrio.com

bookmark icon