Flow Promotion gewinnt German Medical Award 2019


Flow Promotion Gründer Harald Seidler durfte am 18.11.2019 für die Einführung eines patientenorientierten Visitenstandards am Universitäts Notfallzentrum Freiburg den renommierten German Medical Award entgegennehmen. Dieser gewann in der Kategorie Medizin Management & Kommunikation und erhöhte nicht nur nachweislich die Patientenzufriedenheit, sondern entlastet gleichzeitig Ärzte und Pflege.

Im Fokus des German Medical Award steht die Prämierung herausragender Leistungen und Förderung innovativer Versorgungsansätze zur Verbesserung der patientenzentrierten Versorgung. Der neue Visitenstandard (ID-PHONE) wurde im Rahmen eines Projekts zur Stressreduktion des Notfall Zentrum Personals erarbeitet.

Hier der Link zur Veranstaltung

Hier gibt es weitere Informationen zu Harald Seidler von Flow Promotion

bookmark icon