Pinnwand

Was ist Achtsamkeit? Ab Oktober Achtsamkeitstraining mit Judith Jäger


Viele Menschen haben den Begriff Achtsamkeit schon einmal gehört, darüber gelesen oder auch darüber gesprochen, doch die meisten wissen nicht, was eigentlich hinter dem Begriff Achtsamkeit steckt. 

Man könnte in Kurzform sagen es handelt sich bei Achtsamkeit um Wahrnehmungsschulung. Normalerweise neigen wir dazu, alles Unangenehme zu bekämpfen und abzulehnen oder angenehme Erfahrungen festzuhalten. Hierbei bewerten wir jedes Mal, ob wir etwas gut bzw. schlecht finden und unsere Wahrnehmung wird dadurch gefiltert. Wir mischen uns ein und vergeuden viel Energie, weil wir uns in einem inneren oder auch äußeren Widerstand befinden. Dies geschieht oftmals vollkommen automatisch, wir merken nicht, was wir uns selbst damit antun. 

Entgegen dieser gewohnheitsmäßigen Neigung, lädt die Achtsamkeit dazu ein, sich gerade dem zuzuwenden, was man verständlicherweise gerne loswerden oder ausblenden möchte. Achtsamkeit unterstützt uns dabei diese Mechanismen ins Bewusstsein zu rufen, uns nicht einzumischen und auch nicht darauf zu reagieren. Wir vertrauen dem Augenblick, dass wir nicht sofort etwas verändern oder beeinflussen müssen, lassen also völlig los, um das was wirklich passiert umfassend und klar wahrzunehmen.

Wir bekommen durch das achtsame Innehalten wieder einen gesunden Abstand zu den alltäglichen Herausforderungen. Unsere Perspektive weitete sich und wir erkennen was wirklich dringlich ist und was nicht, was akzeptiert werden muss und was verändert werden kann. All die vielen Aspekte des Lebens, die in Ordnung sind, können wir wieder wahrnehmen und würdigen.

Durch das bewusste Wahrnehmen dessen, was normalerweise unbewusst abläuft, entsteht mehr selbstbestimmtes, in der Regel angemesseneres Handeln und Verhalten. Insbesondere in stressigen Situationen ist es so möglich, verschiedene Handlungsoptionen zu erkennen und sich für die jeweils angemessene Handlungsweise aktiv zu entscheiden.

Das 8-Wochen-Kurs-Konzept MBSR, nach Jon Kabat Zinn, fördert die intensive Schulung der Achtsamkeit im Alltag, Beruf und in der Stille. Judith Jäger wird diesen Kurs ab Oktober auf dem Campus der Fabrik Sonntag anbieten.

Morgenkurs:
Montag von 09.30 – 12.00 Uhr
Okt.:       12. / 19.
Nov.:       02. / 09. / 16. / 23. / 30.
Dez.:       07.
Tag der Achtsamkeit: Sa. 21.11.2020 von 10.00 – 16.00 Uhr;

Abendkurs:
Dienstag von 18.30 – 21.00 Uhr
Okt.:       13. / 20.
Nov.:       03. / 10. / 17. / 24. 

Dez.:       01. / 08.
Tag der Achtsamkeit: Sa. 21.11.2020 von 10.00 – 16.00 Uhr

Die Kurse werden von der Krankenkasse bezuschusst.

Anschrift:
Fabrik Sonntag 3A + 5A | 79183 Waldkirch

Kontakt:
0761-70751730 oder 0176-70658719
judith-jaeger@gmx.de

Webseite:
www.achtsamkeit-lahr.de

bookmark icon